Der Verband

Der AICB e.V. bietet Austauschmöglichkeiten für Zertifizierungsgesellschaften ohne Akkreditierung.


Verband für freie Zertifizierungsgesellschaften

Die Association of Independent Certification Bodies (AICB) e.V. wurde am 26. März 2014 gegründet, mit dem Zweck, Zertifizierungsgesellschaften zu vertreten, die auf eine Akkreditierung verzichten und damit frei von Zwängen sind, so dass sie bestmöglich für mittelständische Unternehmen wirken können. Ihr Fokus liegt auf einem ausgeprägten Managementsystem, durch das das einzelne Unternehmen hin zu neuen Märkten und Produkten bewegt werden soll. Eine solche stetige Dynamik wird durch die sich immer schneller verändernden Märkte wichtig.

Die im AICB e.V. vertretenen Zertifizierungsgesellschaften verfügen über managementerfahrene Auditoren, die in der Lage sind, Zertifizierungsaudits individuell auf die Bedürfnisse insbesondere von kleineren und mittelständischen Unternehmen und deren Marktsituation abzustimmen, ohne die einschlägigen Normen zu verlassen. Die Auditoren bringen einen maximalen Nutzen für die Unternehmen, weil sie die Normen genau kennen und aus ihrer Berufserfahrung Managementsysteme von mittelständischen Unternehmen mit ihrer Gruppendynamik bestens beurteilen können. Sie erheben nicht den Finger, sondern geben Impulse zu nachhaltigen Nachdenken.

Vorstand des AICB e.V.

1. Vorsitzender: Prof. Dr.-Ing. Dieter Deublein

2. Vorsitzender: NN

Kassier: Prof. Dr. Helmut Wilkesmann

Prof. Dr.-Ing. Dieter Deublein ist emeritierter Professor an der Hochschule München, war seit fast 25 Jahren Vorsitzender des QZV e.V, einem namhaften Zertifizierer von Managementsystemen, der in München angesiedelt ist und weltweit zertifiziert. Er unterstützt mittelständische Unternehmen bei Reorganisationen und Produktentwicklungen.

Prof. Dr. Helmut Wilkesmann ist emeritierter Professor der Hochschule München und berät mitteständische Unternehmen beim Aufbau und der Weiterentwicklung von Managementsystemen.

Mitglieder des AICB e.V.

 

Mitglied werden

Satzung des AICB e.V.


Bildnachweis: ©Robert Kneschke/Fotolia